Dieses Jahr, also 2016, gibt es keine Alpynia-Weihnachtskonzerte in der Schweiz.
Markus Wolfahrt ist aber trotzdem in der Schweiz zu sehen und zwar bei «Zauber der Weihnacht». Er gastiert u.a. mit dem Nockalm-Quintett und Sigrid & Marina am Freitag, 16. Dezember in der Stadthalle in Sursee LU und am Samstag, 17. Dezember in der Umweltarena in Spreitenbach AG. Tickets gibt es über den Ticketcorner.

Alpynia-Weihnacht mit Markus Wolfahrt Rückblick 2015 



















Konzert 07.12.2015 in der Pfarrkirche Egolzwil-Wauwil LU mit den Geschwister Rymann






 

 Konzert 08.12.2015 in der Ref. Kirche Effretikon ZH mit MG Grace











Konzert 09.12.2015

in der Thomaskirche Biberist SO mit Michelle Ryser

Video

 












Konzert 10.12.2015

in der Pfarrkirche Sins AG

mit Jonas Gross

Video














Konzert 11.12.2015

im Saal Restaurant Sternen Tentlingen FR mit

den Geschwister Monney

 








INFOS

Markus Wolfahrt

Markus WolfahrtWer seinen  Namen hört, denkt zuerst an die Erfolgsgeschichte der «Klostertaler», deren Frontmann er bis August 2010 war. Bei den Adventskonzerten zeigt sich Markus Wolfahrt von seiner besinnlichen Seite. Er entführt die Zuhörer mit seinem Flügelhorn-Projekt «Alpynia» in fantastische Klangbilder. Musikalische Entspannung für Menschen, die sich fallen lassen, um mit geschlossenen Augen zu sehen, was sich in ihrem tiefsten Inneren verbirgt. Natürlich singt der Vorarlberger auch weihnächtliche Lieder und erzählt Geschichten und Anekdoten, die in die Vorweihnachtszeit passen. Musik und Worte, die zu Herzen gehen und berühren. Für jedes Konzert in der Schweiz hat Markus Wolfahrt einen musikalischen Gast aus der Region eingeladen.


Geschwister Rymann
Annemarie und Silvia, die Töchter des legendären «Schacher Seppli» Ruedi Rymann, führen  mit viel Leidenschaft und Herzblut eine Familientradition weiter. Die Geschwister begeistern und berühren mit ihren grossartigen und ausdrucksstarken Jodel-Stimmen. Bruder Peter begleitet auf dem Schwyzerörgeli.

 


M.G. Grace
«Gospel gibt meiner Seele Ruhe und Zufriedenheit» sagt der Winterthurer, der bei vielen vor allem als stimmgewaltiger Rock’n’Roll-Sänger bekannt ist. Mit grosser Leidenschaft und aus innerer Ueberzeugung singt M.G. Grace aber auch Gospel; Songs, die Hoffnung, positive Energie und viel Liebe versprühen.


Michelle Ryser
Die junge Solothurnerin besticht durch ihre Vielfalt in verschiedenen Gesangs- und Musikstilrichtungen. Die quirlige Frohnatur begeistert in jeder Sparte mit ihrer Stimme und tollen Ausstrahlung. Was Michelle Ryser anpackt, macht sie aus Ueberzeugung und mit grosser Lebensfreude.


Jonas Gross
Schon als Bub war der heute 19jährige aus Merenschwand AG von der Panflöte fasziniert. Seit über zehn Jahren übt er fast täglich auf seinem Lieblingsinstrument und spielt es mit grosser Virtuosität. Im Dezember erscheint die neue CD von Jonas Gross - eine Kombination des sanften Panflöte-Sounds gemixt mit Akustik-Pop.


Geschwister Monney
Natascha (20) und Maruschka (17) Monney aus St. Antoni pflegen seit Kindesbeinen an das  Schweizer Kulturgut Jodeln. Bei jedem Auftritt spürt das Publikum die Freude der beiden Schwestern an der Volksmusik. Die Gewinnerinnen des «Kleinen Prix Walo» macht es glücklich, die Menschen mit ihren Liedern zu begeistern.


Rückblick auf Alpynia-Weihnacht 2014

Bericht Schaffhauser Nachrichten PDF

Bericht Neue Nidwaldner Zeitung PDF